Vacu Walk

30 Minuten die viel bewirken können!


Der Vacu Walk ist eine Unterdruckkabine mit einem Laufband. Bei leichtem Unterdruck liegt die Geschwindigkeit zwischen 2 und 4 km/h.( normale Schrittgeschwindigkeit) Man trägt dabei eine Neoprenschürze, sodass sich die Problemzonen im Unterdruck befinden. Anders als beim normalen Training, bei dem vor allem das Muskelgewebe stark durchblutet wird, sorgt dieser Unterdruck für eine verbesserte Durchblutung der Depotfette am Bauch, Po und Oberschenkeln. Hierbei können die Fettzellen ihre Fette leichter abgeben und werden zu den Muskelzellen transportiert, denn nur in den Muskelzellen wird Fett verbrannt. Da es sich im Vaku Walk um ein stehendes System handelt, wird das Lymphsystem optimal unterstützt und die Stoffwechselschlacken können verstärkt abgeführt werden. Durch die stärkere Durchblutung der Haut sowie der besseren Versorgung mit Sauerstoff verändert sich bei regelmäßiger Anwendung auch das Hautbild. Die Haut kann straffer, glatter und weicher werden.

Zu Beginn sollten Sie eine 24er Intensiv Kur buchen, um den Fettstoffwechsel zu aktivieren. ( " Stoffwechsel-Aktivierungs-Phase") Man beginnt mit drei mal wöchentlich 30 min. Nach den 24 Anwendungen bestimmen sie selbst wie oft Sie den Vacu Walk weiterhin nutzen möchten. Das richtet sich natürlich v.a. nach dem gewünschten Ergebnis!

Lassen Sie sich beraten und überzeugen sich selbst!